Die Linge ist keine Hauptroute. Der schiffbare Teil des Flusses endet in Geldermalsen. Es ist zumeist lokaler Verkehr. Kommerzieller Verkehr ist fast unmöglich. Es gibt eine Geschwindigkeitsbegrenzung für Motorboote. – Kann ich Gepäck mit in das Kanu nehmen? Ja können sie. Sie müssen realisieren das in einem Kajak der Platz sehr limitiert ist. In einem Kanadischen Kanu gibt es viel mehr Platz , aber für beide Arten von Booten können sie unsere spritzwassergeschützten Behälter, für ihre wichtigsten Besitztümer nutzen wie: – Mobiltelefone – Autoschlüssel mit Fernbedienungen – Kameras Allerdings empfehlen wir ihnen diese Dinge nicht mit ins Kanu zu nehmen da immer die Gefahr des Kenterns besteht. Was ist der Unterschied zwischen einem Kajak und einem kanadischen Kanu? – Ein Kanadisches Kanu ist offen und sie sitzen auf eine Bank. – Ein Kajak ist geschlossen und sie sitzen auf einem Stuhl am Boden. – In einem Kanadischen Kanu können sie mehr Gepäck mitnehmen als in einem Kajak. – Ein kanadisches Kanu kann mehr Personen transportieren (wir vermieten 2,3 und 4 Sitze Versionen). – Ein Kajak ist für 1 oder 2 Personen. – In einem Kajak paddeln sie mit einem langem Paddel auf beiden Seiten des Kajak.. – In einem Kanadischem Kanu paddeln sie mit dem sogenanntem einblättrigem Paddel ein Paddel auf der rechten das andere Paddel auf der linken Seite. – Die Stabilität eines Kajaks und einem Kanadischem Kanu ist ähnlich. – Die durchschnittliche Geschwindigkeit ist oft in einem Kajak höher als in einem kanadischen Kanu.

Schreibe einen Kommentar